So beheben Sie den Kodi-Fehler’Keine Installation einer Abhängigkeit

Einer der häufigsten Kodi-Fehler ist der Fehler’Failed to Install a Dependency‘ – der verhindert, dass Sie Addons installieren und verwenden. Es gibt jedoch mehrere bewährte Lösungen für dieses Problem, und wir werden Sie dabei unterstützen, diesen Fehler zu beheben. Das heißt also, wenn beim installieren der abhängigkeiten fehlgeschlagen kodi ist, dass wir hier die passenden Lösungen haben. Abhängig von der Ursache des Kodi-Fehlers’Fail to Install a Dependency‘ gibt es drei mögliche Lösungen. Hier sind also die Schnellzugriffslinks, mit denen Sie Ihre Optionen erkunden können.

installieren der abhängigkeiten fehlgeschlagen kodi

Lösung 1: Kodi Cache löschen

So beheben Sie den Fehler’Failed to Install a Dependency‘, indem Sie den Cache auf Kodi löschen. Wir zeigen Ihnen, wie dies auf verschiedenen gängigen Plattformen geschieht.

  • Android-Boxen: Sie müssen Einstellungen auf Ihren Geräten öffnen und dann zu Apps > Kodi gehen. Schließlich finden Sie hier eine Schaltfläche namens’Cache löschen‘. Klicken Sie darauf und bestätigen Sie Ihre Aktion.
  • Amazon Fire TV / Fire TV Stick: Sie können den Cache auf Ihren Fire-Geräten löschen, indem Sie Einstellungen > Anwendungen > Installierte Anwendungen verwalten > Kodi wählen. Klicken Sie abschließend auf’Cache löschen‘.
  • Nvidia Shield TV: Wie Sie wissen, können Sie Kodi ganz einfach auf Nvidia Shield-Geräten installieren. Da dieses Gerät von Android betrieben wird, müssen Sie zu Einstellungen >
  • Anwendungen > Kodi > Kodi > Cache löschen gehen.
  • Windows / Mac / Linux: Der beste Weg, den Cache auf Desktop-Plattformen zu löschen, ist die Verwendung eines Addons namens Indigo. Eine detaillierte Anleitung, wie dieses Addon verwendet wird, finden Sie in unserem Artikel über das Löschen des Cache auf Kodi.

Lösung 2: Neuaufbau der Kodi-Datenbank

So beheben Sie den Fehler’Failed to Install a Dependency‘, indem Sie die Kodi-Datenbankdatei neu erstellen.

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie bereits eine Reihe von Addons installiert haben, kann ein Neuaufbau der Kodi-Datenbank Ihre Addons löschen. Diese Methode ist also für neue Kodi-Anwender geeignet, die anfangen, selbst mit Addons zu experimentieren.

  • Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihren Kodi mit Administratorrechten starten. Unter Windows klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Kodi-Symbol und wählen Sie „Als Administrator ausführen“. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, stellen Sie einfach sicher, dass Sie als Benutzer über die Administratorrechte verfügen;
  • Starten Sie Kodi und klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol in der linken oberen Ecke;
    Klicken Sie anschließend auf’Datei-Manager‘;
  • Kodi Systemeinstellungen
  • Doppelklicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms, um das „Profilverzeichnis“ zu öffnen;
  • Kodi Profilverzeichnis
  • Öffnen Sie dann den Ordner „Datenbank“;
    Darin befindet sich eine Datei namens’Addon27.db‘. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie’Löschen‘;
  • Kodi Löschen-Taste

Bestätigen Sie Ihre Entscheidung und löschen Sie die Datei endgültig;
Abschließend schalten Sie Ihren Kodi aus. Warten Sie einen Moment und öffnen Sie Kodi erneut. Versuchen Sie nun erneut, ein Addon zu installieren und sehen Sie, ob Sie den Abhängigkeitsfehler erneut feststellen werden.

Hoffentlich sollte die Installation eines Addons jetzt ohne Probleme ablaufen. Es gibt jedoch Fälle, in denen dies nicht helfen könnte. Deshalb werden wir weiter nach der Lösung suchen.

So laden Sie Netflix Filme auf Ihre SD-Karte

So laden Sie Netflix Filme auf Ihre SD-Karte herunter und sparen Platz auf Ihrem Handy

Freuen Sie sich, dass Sie Netflix-Filme und TV-Shows herunterladen können, um sie offline anzusehen. Leider wird standardmäßig nur auf den eingebauten Speicher heruntergeladen, was zu einigen langsamen, überladenen Telefonen führen kann. Darum ist es besser, wenn Sie filme auf sd karte speichern und somit viel Platz auf dem Handy einsparen können. Wenn Sie den zusätzlichen Speicherplatz auf Ihrer SD-Karte für all diese Stranger Things-Episoden nutzen möchten, erfahren Sie hier, wie.

filme auf sd karte speichern

Kopieren Sie alles manuell auf Ihre SD-Karte.

Sie müssen sie selbst beschriften, aber Sie können Netflix-Videos einfach kopieren. Der sicherste Weg, Netflix-Videos auf Ihre SD-Karte zu kopieren, ist auch der mühsamste. Wenn Netflix einen Film herunterlädt, wird er in einem unscheinbaren Ordner auf dem integrierten Speicher Ihres Telefons gespeichert. Sie können diese vorübergehend auf Ihre SD-Karte kopieren, um Platz zu sparen, aber Sie müssen sie immer wieder zurückkopieren, wenn Sie sie ansehen möchten. Dennoch ist es eine praktische Möglichkeit, zusätzliche Filme oder Shows für später zu speichern, wie z.B. einen langen Flug oder eine Autofahrt, wenn Sie nichts anderes zu tun haben.

Wenn Sie Filme oder Fernsehsendungen auf Ihr Handy herunterladen, haben die Dateien auf Ihrem Gerät keine beschreibenden Namen, so dass Sie BojackHorseman_S01_E01 oder ähnliches nicht erhalten werden. Stattdessen sehen Sie einen Ordner mit einer langen, scheinbar zufälligen Nummer. Wenn Sie eine aufgeräumte, organisierte Bibliothek behalten möchten, laden Sie eine Episode oder einen Film nach der anderen herunter und führen Sie diese Schritte aus:

Öffnen Sie Ihren bevorzugten Dateimanager

Aktivieren Sie die Option zum Anzeigen versteckter Dateien und Ordner, wenn Sie dies noch nicht getan haben. (Tippen Sie dazu im Solid Explorer während der Navigation auf die Menütaste, tippen Sie auf „Ordneroptionen“ und aktivieren Sie dann „Ausgeblendete Dateien anzeigen“).
Navigieren Sie zu Gerätespeicher > Android > Daten > com.netflix.mediaclient > Dateien > Download > .of
Hier sehen Sie einen Ordner mit einem Namen und einer Reihe von Nummern. Drücken Sie den Ordner lange und tippen Sie auf das Scherensymbol, um ihn in die Zwischenablage zu kopieren.
Schieben Sie das linke Feld im Solid Explorer heraus und tippen Sie auf Ihre SD-Karte.
Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Dateien speichern möchten. Tippen Sie auf das kreisförmige Zwischenablagesymbol in der unteren rechten Ecke, um die Dateien einzufügen.
Benennen Sie den nummerierten Netflix-Ordner um, um den Namen des Films oder der TV-Sendung, die Sie gerade heruntergeladen haben, an das Ende hinzuzufügen, löschen Sie die Nummer jedoch nicht. Das wirst du später brauchen.
Wenn Sie Ihren Film oder Ihre TV-Sendung erneut ansehen möchten, kopieren Sie den Ordner wieder an seinen ursprünglichen Speicherort in Schritt 3. Löschen Sie das zuvor hinzugefügte Label, so dass nur noch die Nummer übrig bleibt.

Wenn Sie eine der Dateien im Ordner .of umbenennen oder ändern, erkennt oder spielt Netflix sie nicht. Sie können Etiketten hinzufügen, während Sie sie vorübergehend auf Ihrer SD-Karte speichern, aber Sie müssen jede Datei und jeden Ordner mit genau den gleichen Namen wieder dort ablegen, wo Sie sie gefunden haben. Zugegebenermaßen ist dieser Prozess umständlich – und Netflix könnte ein Update herausgeben, das es vollständig blockiert – aber es erlaubt Ihnen, viel mehr Downloads zu speichern, als Sie auf Ihren internen Speicher passen können.

Wenn Sie ein OTG-Kabel wie dieses haben, das Sie für weniger als $5 kaufen können, können Sie diesen Prozess auch verwenden, um Dateien auf Flash-Laufwerken oder sogar externen Festplatten zu speichern. Wenn Sie diesen Weg gehen wollen, muss Ihr Laufwerk jedoch das exFAT-Dateisystem verwenden. Wenn Sie damit nicht vertraut sind, erklären wir Ihnen hier, was es ist und wie Sie es verwenden können. Dies ist nicht gerade eine praktische Möglichkeit, Filme zu speichern, aber wenn Sie bereits ein ordnungsgemäß formatiertes Laufwerk haben und einige Shows für eine Roadtrip speichern möchten, ist dies ein praktischer Workaround.